FLEIßIGE BIENE MIT EINEM HERZ FÜR DIE WELT

FLEIßIGE BIENE MIT EINEM HERZ FÜR DIE WELT

Wir möchten Ihnen gerne Kim vorstellen! Sie ist Office Manager bei Orbisk, aber diese fleißige Biene macht noch viel mehr. Ihre Arbeit ist so breit gefächert wie ihre Qualitäten. Neben Bürotätigkeiten befasst sie sich auch mit dem Personalmanagement, Finanzen und Logistik!

Was sagt deine Arbeit über dich aus?

"Ich mache wirklich viel bei Orbisk. Jeden Monat verändert sich meine Arbeit wieder. Ich liebe es, alles Mögliche zu tun. Wenn ich in meinem Leben zurückblicke, ist diese Mischung auch etwas, das immer wieder auftaucht."

Warum hast du dich entschieden, für Orbisk zu arbeiten? 

"Ich möchte gerne für ein Unternehmen arbeiten, hinter dem ich stehe. Für mich ist es nicht so wichtig, was ich tue, solange ich weiß, wofür ich es tue! Genau so sieht auch mein umfassender Job aus. Ich wollte etwas tun, um die Welt zu verbessern. Orbisk leistet einen enormen Beitrag, der auch in großem Maßstab in Angriff genommen wird. Das fasziniert mich."

Warum findest du die Vermeidung von Lebensmittelabfällen wichtig?

"Es ist eine solche Schande, dass es immer noch so viel Armut und Hunger in der Welt gibt. Dann bestellen wir aus Bequemlichkeit noch ein weiteres Kilo Tomaten, weil sie schöner aussehen als die von gestern. Wir sehen nicht sofort den Schaden, den es anrichtet, wenn wir sorglos mit Lebensmitteln umgehen, weshalb ich glaube, dass sich viele Menschen nicht damit beschäftigen. Wir müssen die Menschen auf die Nahrungsmittelknappheit aufmerksam machen, damit wir gemeinsam etwas dagegen tun können."

Welche Botschaft möchtest du der Welt mitteilen?

"Stop wasting food! Ich möchte die Welt um Aufmerksamkeit bitten. Ich denke nämlich, dass wir viel mehr tun können, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Es geht nur darum, dass wir uns umschauen müssen, wo wir einen Beitrag leisten können.